Willkommen

Bei uns schlägt das Deutsche Herz im brasilianischen RhythmusWir fühlen uns verbunden mit Hamburg-Altona und Schleswig Holstein. Was machen Deutsche in Brasilien. Diese Frage wird uns eigentlich immer wieder gestellt. Die zweite Frage bezieht sich meist auf die Ahnen der Krambeck’s. Einige möchten auch gerne etwas über Brasilien wissen. Aus Altersgründen sind wir aus dem Berufsleben ausgeschieden, haben aber noch immer die Möglichkeit, die Seite unserer ehemaligen Firma zu nutzen, die Seite der Tradeville, Im- und Export. Wir werden versuchen, Ihnen einiges über unser Leben mitzuteilen. Den Kindern und Enkeln, aber auch den interessierten Verwandten, wollen wir mitteilen, was wir über unsere Herkunft wissen. Wir leben im Staate Santa Catarina, Brasilien, werden Sie also etwas über diesen Staat wissen lassen. Ihnen, als Gast auf unseren Seiten, sei gewünscht, dass Sie Gefallen an dem finden, was so zusammentragen wurde. Sie sind hier Willkommen

Com nós, o coração bate alemães na RhythmusWir brasileiro se sentir conectado com o Hamburgo-Altona e Schleswig Holstein. O que fazer alemã no Brasil. Esta questão é realmente pediu uma e outra vez. A segunda questão refere-se geralmente aos antepassados do Krambeck do. Alguns também gostaria de saber alguma coisa sobre o Brasil. Por razões de idade, que são excretados de vida profissional, mas ainda tem a capacidade de usar o site da nossa antiga empresa, ao lado do Ville comércio, importação e exportação. Vamos tentar dizer algo sobre nossas vidas. Os filhos e netos, mas também para os parentes interessados, nós queremos compartilhar o que sabemos sobre as nossas origens. Vivemos no estado de Santa Catarina, no Brasil são, de modo que você saiba algo sobre este estado. Você como convidado em nossas páginas, se desejou que você encontrar prazer no que era então reunir. Você está aqui Bem-vindo

One Response to “Willkommen”

  • Hallo Johannes, Du alter Brasilianer
    Ich wolte Dir gerne eine Nachricht zukommen lassen, aber ich habe deine e-mail-Adresse verlegt.
    Wir hier, die “Alten” vom PK 47, denken immer wieder gerne an die gemeinsame Zeit mit Dir zurück und wir hoffen, dass es Dir nach wie vor sehr gut geht, da drüben im fernen Südamerika.
    Melde Dich doch bitte mal, per e-mail.

    Gruß Jörn Tietzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.